Seniorentreff Schlutup
Der AWO Treff „Slut up Stuv“ hat sich trotz Corona entschieden, für den Marktplatz in Schlutup einen offenen Bücherschrank zu bauen. Finanziert wird er aus dem Erlös „Schlutuper Herbstmarkt 2019“, der in der Sporthalle  am Krümmling vom SPD Ortsverband Schlutup veranstaltet wurde. Seit Anfang des Jahres bauen die Ehrenamtlichen des AWO Treffs Günter Steffen und Roland Petersen den Schrank Stück für Stück zusammen. „Bald ist es soweit und wir werden den Bücherschrank aufstellen können“ freuen sich die beiden…  … und jetzt endlich ist es soweit. Der offene Bücherschrank ist  auf dem Schlutuper Markt aufgestellt worden und steht zur Benutzung für jedermann bereit. Dorid Kundrus, die die Beschickung und die Pflege des Schrankes übernommen hat, freut sich, dass bereits nach wenigen Tagen ein reger Austausch der  Bücher  stattgefunden hat.  Wir, vom AWO Treff „Slut up Stuv“ freuen uns, wenn wir mit diesem offenen Bücherschrank dazu beitragen, unseren Stadtteil zu bereichern.
Offener Bücherschrank Schlutup