Potsdam vom 3.7. - 8.7.2018
6-Tage
Anmeldeschluss für diese Fahrt ist der 30.04.2018. Anmeldungen sind möglich im AWO- Treff oder unter Telefon 5049472.
03.07.2018 Abfahrt 7.30 Uhr Schlutup Markt, 8.00 Uhr Beim Retteich Unser 1. Ziel ist das Restaurant „Zur Burg" in Neustadt-Glewe. Hier werden wir zu einem Frühstückbuffet erwartet um uns für den ersten Urlaubstag zu stärken. Weiter führt uns unsere Fahrt nach Mayenburg ins Modemuseum. Wir werden hier sehr viel Mode wiederfinden, welche wir evtl. selbst getragen haben oder auch aus unserer Kinderzeit noch kennen. Viel Sehen macht hungrig und durstig, aus diesem Grund erhalten wir im Museum Kaffee und Kuchen. Es wird euch sicher gefallen und für den Rest der Fahrt gibt es viel zu erzählen. In Potsdam werden wir im Steigenberger Hotel unsere Zimmer beziehen und am Abend treffen wir uns zum Essen im Restaurant „El Baron" welches sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel befindet. 04.07.2018 Heute treffen wir uns um 10 Uhr an der Rezeption des Hotels, um bei einer 3stündigen Stadtrundfahrt vieles über Potsdam zu erfahren. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Zum Abendessen treffen wir uns im Zentrum beim „Kroaten" um uns mit leckerem Essen verwöhnen zu lassen. 05.07.2018 Um 9.10 Uhr treffen wir uns an der Historischen Mühle, aber keine Angst, der Bus bringt uns hin. Hier warten die Reiseleiter (lasst euch überraschen) auf uns und werden uns das Schloß Sanssouci zeigen. Die Führung wird gegen 10.40 Uhr zu Ende sein. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, einiges von Zeitzeugen über das sogenannte „Lindenhoter zu erfahren. Dieses ist ein Stasi-Knast mitten im Zentrum von Potsdam. Die Führung mit Zeitzeugen kostet 5€ und ich werde diese bei Interesse buchen. Den Abend lassen wir im Klosterkeller in der Friedrich-Ebert-Straße bei einem guten Essen ausklingen. 06.07.2018 9.00 Uhr Abfahrt vom Hotel in das schöne Städtchen Werder mit Reiseleitung im Bus. Wr werden vieles über die Havel und Werder erfahren und haben im Anschluss an die Führung noch Gelegenheit, Werders Altstadt zu erkunden. Am Nachmittag werden wir die Orangerie besichtigen. 07.07.2018 Wir treffen uns um 10 Uhr beim Marmorpalais im Neuen Garten von Potsdam und besichtigen dieses Palais, welches wunderschön am Wasser gegenüber von der Jauch- und Joop Villa gelegen ist. Um 12 Uhr erhalten wir unser Mittagessen in der Alten Meierei direkt an der Havel im Neuen Garten. Nach der Rückkehr im Hotel könnt Ihr Euch für den Abend etwas ausruhen, denn es gibt eine Schifffahrt auf der Havel mit Buffet und dem Hauptmann von Köpenick an Bord. 08.07.2018 Leider müssen wir von Potsdam Abschied nehmen und der Urlaub ist fast vorbei. Wir fahren aber noch zum Klosterstift „Heiligengrab" und bekommen hier ein schönes Mittagessen und haben auch noch Gelegenheit, uns die Anlage anzusehen.
Bei großer Nachfrage haben die Mitglieder derAWO Schlutup und des SoVD Schlutup Vorrang. Ich freue mich auf eure Anmeldungen.Bärbel Badstehn-Friedrich Diese Fahrt kostet im Doppelzimmer 678€ pro Person und 778€ im Einzelzimmer.
Seniorentreff Schlutup